Mit Namasensei Japanisch Lernen

Haben Sie Lust, Japanisch zu lernen? Dieser Video-Japanischkurs geht insgesamt nur 7 Stunden und bringt Ihnen Ausprache, eines der drei Schriftsysteme (und Teile der zwei anderen), Vokabeln und Kultur bei. Ich habe den Kurs hier übersichtlich zusammengefasst.

Der Lehrstil in diesem Japanischkurs ist ein besonderer. Der Inhalt ist nicht für jedes Publikum geeignet.

Mehr lesen (inseriert):

Regelmäßig genießt der Japanischlehrer ein oder zwei japanische Dosenbiere vor der Kamera. Dies propagiert er als Ritual zum Japanischlernen (siehe Beschreibung im Screenshot).

Der tatsächliche Name des Kurses lautet  Namasensei’s fucking Japanese Lessons, gelegentlich sogar Namasensei’s motherfucking Japanese Lessons. Wer hiermit kein Problem hat, hat Glück – und profitiert. Profitieren, weil er am Ende einer Lektion den Klick auf die Nächste nicht lassen kann. So kommen wir zur Pointe dieses Artikels: Die Japanischkurs-Kabarett-Mischung macht (bei passendem Humor) so süchtig, dass sich aus den einzelnen zehnminütigen Videos ein einziger, gigantischer Japanisch-in-7-Stunden-Kurs ergibt.

Hier geht’s los ↓

Einführung Die Geschichte dazu: Der YouTuber bumnumba1 stellte innerhalb von zwei Jahren unter dem Pseudonym Namasensei einen aus einzelnen Videos bestehenden Japanischkurs online: Namasensei’s Japanese Lessons. Als ich den Kurs 2009 schrittweise durchging, stieß ich teilweise auf Lektionen, die scheinbar Vorwissen verlangten, das ich nicht hatte. Das lag, wie ich dann draufkam, an der Reihenfolge in der Playlist – die stimmte nicht mit der tatsächlichen Reihenfolge des Kurses überein. Aus diesem Grund habe ich diesen Artikel geschreiben. Namasensei’s fucking Japanese Lessons in Reih› und Glied.
     Einführung
1. Lektion
     Schreibübung (Hiragana)
     Grammatik
2. Lektion .
     Schreibübung (Hiragana)
     Grammatik
3. Lektion .
     Grammatik
     Schreibübung (Hiragana)
     Überprüfung
4. Lektion .
     Grammatik I
     Grammatik II
     Schreibübung (Hiragana) .
5. Lektion
     Schreibübung (Hiragana)
     Vokabeln (Verben)
Zwischenzusammenfassung .
     Zusammenfassung Lektionen 1-5 .
6. Lektion
     Schreibübung (Hiragana)
     Vokabeln
7. Lektion
     Grammatik
     Vokabeln
     Schreibübung (Hiragana) I
     Schreibübung (Hiragana) II
8. Lektion
     Grammatik
     Schreibübung (Hiragana) I
     Schreibübung (Hiragana) II
 9. Lektion
     Japanisch tippen
     Rechtschreibung
Einschub
     Einschub: Kulturkunde
 9. Lektion (Fortsetzung)
     Grammatik I
     Grammatik II
10. Lektion
     Grammatik I Mind = fucked? Sehen Sie sich zur Beruhigung langsam gesprochene Nachrichten auf Norwegisch an.
     Grammatik II
Anhang
     Anhang: Hinweistafeln I
     Anhang: Hinweistafeln II  Oder finden Sie raus,
     Anhang: Hinweistafeln III  was Sankt Onlein ist.

 

 

Heute 1 Mal gelesen

Externe Links (Werbung)

Wortwitz
in deinen
Neuigkeiten

2 Leute haben ihren Senf dazugegeben:

(Diskussion per RSS abonnieren.)

  1. Hey wo ist der Facebook Gefaellt mir Button? :-)

    David

    18 Dez 11 at 16:15

  2. Hallo David!

    Mir ist beim Umzug von idiomator.wordpress.com auf idiomator.at mit der Theme-Aktualisierung gar nicht aufgefallen, dass es jetzt keine sozialen Buttons mehr gibt – danke dir! Ich will die Buttons wieder in der (Text)Form wie im alten Theme, dazu habe ich aber leider noch nichts passendes hergebracht. Vorschlag für die Zwischenzeit: Nimm die URL (oder von diesem Artikel die Kurzurl idiomator.at/?p=522) und poste sie auf Facebook.

    Gruß

    burlupar

    burlupar

    19 Dez 11 at 14:42

Gib deinen Senf dazu. Bitte dafür über Facebook oder sagso-Konto anmelden.
Hinweis für Nutzer, die sich bereits auf idiomator.at registrierten: Dein Konto funktioniert auf sagso weiterhin.

INFO ZU DIESEM ARTIKEL

VON: David Diem
VERÖFFENTLICHT: 12. Dezember 2011 um 02:59
KOMMENTIERT: 2 Mal (dazu hier klicken)
TITELBILD:

IM RAMPENLICHT

Es gibt Bücher, die in zwei verschiedenen Sprachen auf je einer Seite des Bunds gedruckt sind. sagso empfiehlt sie für Kinder und Sprachlerner.