Metaphern

(c) flickr daciandorca

Metapher (sprich: Meh-Taffer) steht für ein Gleichnis in der Sprache. Metaphern unterscheiden sich von Symbolen: Metaphern funktionieren durch Ähnlichkeit, Symbole durch Gleichheit. metaphorisch: Das Eigenschaftswort zu Metapher ist metaphorisch. Das „o“ am Schluss erinnert an das englische Wort für Metapher: metaphor. (Aussprache: erste Silbe met- betonen). Beispiel: unterm Strich (Bedeutung: insgesamt) Schäfchenwolken (Bedeutung: Wolken, die die regelmäßige Form von wolligen […]

Weiterlesen »

Adjektiv (Eigenschaftswort) vs. Adverb (Umstandswort): Erklärung

(c) flickr daciandorca

Adjektiv und Adverb sind zwei Begriffe, die je für eine genau Art von Wörtern steht. Bei manchen Wörtern ist es nicht einfach zu erkennen, ob es ein Adjektiv oder Adverb ist. Merkhilfe Das Adjektiv (sollte eigentlich Ad-Substantiv heißen) beschreibt ein Hauptwort (Substantiv). schnelles Auto Das Adverb beschreibt ein Verb. Darum der name Ad-Verb. schnell fahren 1. Faustregel Deutsch: Wenn das […]

Weiterlesen »

Spanisch lernen mit Narcos

(c) Netflix

Es gibt einfache Methoden, eine Fremdsprache besser zu lernen. Serien Schauen ist eine davon. Narcos ist eine zweisprachige Serie, die zur Zeit auf Netflix zum Stream steht. Spanische und englische (bzw. deutsche) Szenen wechseln sich ab – perfekt für zyklisches Lernen. Bilingual lernen Serien wie Narcos sind offiziell zweisprachig: Eine „Hauptsprache“ gibt es nicht. Ganz ähnlich wie bei zweisprachigen Büchern, […]

Weiterlesen »

Sprachreisen boomen: einige Tipps

(c) flickr umnak

Sprachschulen verkaufen mehr als reine Unterrichtsstunden: Salsastunden, landestypische Kochkurse, Reitausflüge, Mitarbeit in Sozialprojekten, Ausflüge zu Kaffeebauern und Konzertbesuche stecken in den aufwändig geschnürten Paketen der Sprachschulen. Das zeigt ein Bericht der Tiroler Tageszeitung (Netz-Ausgabe) vom Freitag über eine Sprachreise nach Kolumbien. Noch nie gab es so viele Sprachschulen „Noch nie gab es so viele Sprachschulen“, schreibt die Tiroler Tageszeitung (Netzausgabe) […]

Weiterlesen »

Sprachwissen: Übersicht

(c) flickr daciandorca

Auf sagso erklären wir komplexe Grammatik verständlich und auf Deutsch. Grammatik-Erklärungen Adjektiv (Eigenschaftswort) Adjektiv vs. Adverb (= Vergleich zwischen Eigenschaftswort und Umstandswort) Verb (Zeitwort) Präposition (Vorwort) Die Fälle: Nominativ, Genetiv, Dativ, Akkusativ Nominativ (1. Fall): Erklärung Genetiv (Genitiv) (2. Fall): Erkärung Dativ (3. Fall): Erklärung Akkusativ (4. Fall): Erklärung Deklination Konjugation Doppelte Verneinung Dialekt vs. Hochsprache Metaphern Wir bei sagso […]

Weiterlesen »

Was wurde aus hen?

(c) flickr Pelle Sten

Vor zwei Jahren nahm der schwedische Rechtschreib-Regulator Svenska Akademien ein neues Wort in seine offizielle „Wortliste“ auf: hen. Zu deutsch: er/sie. Pronomen ohne Angabe des Geschlechts Auch auf Englisch gibt es kein Pendant: s/he, oder seit einigen Jahren they hat hier die Funktion, die hen auf Schwedisch übernehmen sollte. Der Hintergrund: Das schwedische Wortpaar „er“ und „sie“ ähneln dem „Neuen“: […]

Weiterlesen »

Eigenschaftswort (Adjektiv): Erklärung

(c) flickr daciandorca

Eigenschaftswort ist in der Grammatik ein Wort, das üblicherweise für eine Eigenschaft steht. Die Eigenschaft kommt einem Hauptwort (Substantiv) zu. Beispiel Die einfache Erklärung In diesem Beispiel steht das Eigenschaftswort „einfache“ für die Eigenschaft des Hauptworts „Erklärung“. Tipp: Auf Deutsch schreibt man Eigenschaftswörter immer klein, aber Hauptwörter immer mit Großbuchstaben zu Beginn. Anhängsel Auf Deutsch trägt ein Eigenschaftswort oft am […]

Weiterlesen »

Siri, was macht der Fuchs?

Bildschirmfoto 2016-05-06 um 16.17.53

In diesem Video stößt Apples Künstliche Assistentin Siri an ihre Grenzen: Der Nutzer im Video fragt sie eine Reihe spezieller Fragen, auf die Siri zum Teil sehr lange Antworten antworten gibt. Auf die Anreden Ok, Google und Ok, Glass (das ist Googles Digi-Brille mit Sprachassistentin) reagiert Siri damenhaft und diplomatisch. Das Video in voller Länge:

Weiterlesen »

Präposition (Vorwort): Erklärung

10030588973_a4bf618be6_z

Präposition, oder Vorwort, ist der grammatische Name für Wörter wie   vor, bei, an, mit, zur, zum, zu   Wie der Name Vorwort sagt, steht so ein Wort meistens auch vor einem Hauptwort (Substantiv). Tipp: Zwischen Vorwort und Hauptwort (auch Substantiv, Nomen) steht oft gar nichts. Wenn doch, dann handelt es sich um Zahlwörter (z. B. vor zwei Stunden), Bestimmer […]

Weiterlesen »

Grammatische Zeiten (& Aspekte)

10030588973_a4bf618be6_z

Grammatische Zeit erfahren wir aus jedem Teil des Satzes, in dem ein Zeitwort steckt. Die Zeit ist eine semantische Information, die in einer Aussage oft an mehreren Stellen vorkommt. Oder sie kann mehrfach an nur einer Stelle vorkommen. Wie man Zeiten unterscheidet, haben wir hier zusammengefasst: Grammatische Zeit Vorvergangenheit (bevor dem was war) Deutsch: Vorvergangenheit = Plusquamperfekt (Sie war gestern um […]

Weiterlesen »
1 2 3 17